Wie gelingt der Zugang zur Meditation?

Meditieren wollen viele – dranzubleiben gelingt wenigen. Wie findet man eine echte Meditationsroutine für sich? Und wie unterstützt man als Yogalehrender seine SchülerInnen darin, ihrerseits eine Beziehung zur Meditation zu entwickeln und eigene Praxis zu finden?

Dieser Kurs ist ein Selbsterfahrungskurs für die Meditation – er führt dich in die Theorie und die Praxis, in die Philosophie und die unterschiedlichen Meditationsarten, das richtige Mindset und schließlich in die Erforschung des eigenen Umgangs mit der Meditation. 

Schritt für Schritt schlüsselt er auf, was Meditation in der Theorie ist, und macht sie dir auch praktisch erfahrbar – auf unterschiedliche Art und Weise, anhand verschiedener Zielsetzungen und persönlicher Vorlieben. 

Als Yogalehrender durchläufst du diesen Prozess ganz bewusst, um im Anschluss auch deine SchülerInnen auf dieser Reise zu begleiten. 

Und als interessierter Yogaschüler findest du endlich einen verständlichen, handfesten und für dich anwendbaren Zugang zur Meditation. Eine Routine, die dich auf dem Weg zu dir selbst und zu einem klareren, bewussteren, entspannteren Leben zuverlässig begleiten wird. 

Watch Intro Video

Intro-Video

Die Schätze der Meditation entdecken – und weitergeben

Unser neuer Online-Kurs wird deine eigene Meditationspraxis durch spannendes und inspirierendes Hintergrundwissen sowie neue praktische Erfahrungen und Reflektionsübungen bereichern. Wenn du Meditation unterrichtest, wird er dir helfen, deiner Anleitung mehr Gefühl, Authentizität und Tiefe zu verleihen.
Meditation

Deine Lehrerin

Yogalehrerin

Christina Lobe

Christina Lobe ist Mutter, Ehefrau, Freundin und Yogalehrerin aus ganzem Herzen. Sie ist zertifizierte Anusara Yogalehrerin und registrierte Yogalehrerin eRYT-500 Yoga Alliance. Ihre Basis ist ein ausrichtungsbasierter Yogastil, den sie ergänzt mit Lehren aus der tantrischen Philosophie. Ihr Bestreben ist, jedem einzelnen seinen Wert aufzuzeigen und Wahrhaftigkeit und Transparenz zu leben und zu vermitteln. Der Weg in die Tiefe des eigenen Herzens ist Fundament für ein erfülltes und zugleich freies Leben.

Die Stimmen anderer Teilnehmer...

Mein Unterricht ist viel tiefer und sinnlicher geworden.

Albena

“Dieser Kurs hat mir das Tor zu der Meditation geöffnet und gelehrt, dass dieser Zustand nur durch eigene Erfahrung zu erlangen ist. Ich habe dadurch etwas verstanden und fühle es in mir, was sich nicht mit Worten kaum beschreiben lässt. Seitdem ist meine tägliche Meditationspraxis nicht mehr wegzudenken, es wird vom meinem Innersten verlangt. Als Yogalehrerin fühlte ich mich nach dem Kurs im Unterricht geerdet und sicher und das Anleiten einer Meditation ist viel tiefer und sinnlicher geworden.”

Eine neue Tür zu sich selbst...

Nicole

„Dieser Meditationskurs ist eine wunderbare Mischung aus Theorie und der Möglichkeit in die eigene Erfahrung zu gehen – all das unterstützt durch liebevoll zusammengestelltes und unendlich wertvolles Unterrichtsmaterial. Mit Christina in das Thema Meditation einzutauchen ist, als würde man eine neue Tür zu sich selbst öffnen und alles, was bisher den Weg durch diese Tür versperrt hat, verliert an Größe. Ihr Unterricht ist immer eine Einladung, ein Vorschlag und lässt so genug Raum, damit in den eigenen Prozess zu gehen. Daran teilhaben zu dürfen, was Christina zutiefst verkörpert, ist ein so kostbares Geschenk."

Ein sehr runder Kurs!

Sonja

„Der Kurs ist sehr abwechslungsreich mit kompakten Lektionen, die Theorie und Praxis verbinden. Man kann Christina sehr gut folgen, die wichtigsten Inhalte werden außerdem eingeblendet. Christinas Einblicke in ihre persönliche Praxis und ihren Weg runden diesen Kurs wunderbar ab. Sie schafft es, eine gute Balance zwischen der Vielfalt an Themen und dem Fokus aufs Wesentliche zu halten. Dadurch habe ich mich nach dem Kurs sehr gut vorbereitet gefühlt, meine eigene Praxis weiter zu entwickeln. Besonders gefallen hat mir auch die Yogapraxis zur Vorbereitung auf die Meditation sowie die zusätzlichen Meditationen. Ich kann den Kurs jedem empfehlen, der mit einer Meditationspraxis beginnen möchte oder diese vertiefen möchte.

Meditation = innerer Genuss und Liebe

Manuela

„In diesem wundervollen Kurs hat mich Tina gelehrt, dass Meditation nicht Askese bedeute, sondern inneren Genuss und gewissermaßen auch Liebe. Mithilfe vieler Übungsanleitungen aus Yoga und Tantra wurde ich Schritt für Schritt tiefer in die Mediation eingeführt – so wurde mir das Geschenk der inneren Sammlung erfahrbar gemacht und ich lernte, mich auf meine innere Präsenz einzustellen. Vielen Dank von Herzen, liebe Tina!"

Ist dieser Kurs für mich?

Wenn die folgenden Punkte auf dich zutreffen, ist dieser Kurs für dich gemacht.

  • Du unterrichtest Meditation und möchtest deinen Schülern tiefere Erlebnisse bieten und ihnen zu einer nachhaltigen Praxis verhelfen.

  • Du meditierst schon länger, bisher hast du aber noch nicht DEINE Praxis gefunden, die fester Bestandteil deines Lebens geworden ist

  • Das Thema Meditation ist noch recht neu für dich, aber du möchtest fundiert einsteigen und gerne gleich die richtige Meditationspraxis für dich finden.

Dein Kurs-Paket

Rund um die sieben Module des Kurses erhältst du neben viel theoretischem Wissen und praktischen Erfahrungen folgendes Material:

  • Theorie- und Praxis-Videos

    Über 150 Minuten hochwertige Lehrvideos plus 3 Praxis-Meditationen.

  • Workbook

    Ein Workbook mit vielen Reflektionsfragen und zusätzlichen Übungen begleitet den Kurs.

  • Zertifikat

    Ein Abschlusszertifikat belegt die Teilnahme des Kurses.

Kurs-Aufbau

Deine Investition in dich

Sichere dir das Meditationspaket zum Einstiegspreis.

Bist du bereit, in die Tiefen der Meditation einzutauchen?

Dann steig jetzt ein und beginne heute mit diesem neuen, einzigartigen Online-Kurs.